Difference between revisions of "2020-02 Professioneller Spurensucher wirbelt durch sein Programm"

From Mark Benecke Forensic Wiki
Jump to navigation Jump to search
 
Line 15: Line 15:
 
Aus seinem Spezialbereich, der Entomologie (Insektenkunde) bekamen die Zuhörer in dieser Veranstaltung allerdings nichts zu hören. Hauptthema war stattdessen Ein- und Ausblicke in die Ermittlungsarbeit im Drogen-, Geldwäscher- und Sexarbeiterinnen-Milieu: Strangulation, Schussverläufe, raffinierte Vergiftungsmethoden. In einem rasanten Mix von wissenschaftlichen Fakten und kernigen Bemerkungen wirbelt der professionelle Spurensucher durch sein Programm. Kernstück seiner Aussagen: Nichts glauben, nichts annehmen sondern prüfen. Beweggründe oder psychologische Motivation seien da ebenso wenig seine Aufgabe, wie die Beurteilung einer Tat nach Recht oder Gerechtigkeit.<br>
 
Aus seinem Spezialbereich, der Entomologie (Insektenkunde) bekamen die Zuhörer in dieser Veranstaltung allerdings nichts zu hören. Hauptthema war stattdessen Ein- und Ausblicke in die Ermittlungsarbeit im Drogen-, Geldwäscher- und Sexarbeiterinnen-Milieu: Strangulation, Schussverläufe, raffinierte Vergiftungsmethoden. In einem rasanten Mix von wissenschaftlichen Fakten und kernigen Bemerkungen wirbelt der professionelle Spurensucher durch sein Programm. Kernstück seiner Aussagen: Nichts glauben, nichts annehmen sondern prüfen. Beweggründe oder psychologische Motivation seien da ebenso wenig seine Aufgabe, wie die Beurteilung einer Tat nach Recht oder Gerechtigkeit.<br>
  
Eine nüchterne Feststellung – von einem alles andere als nüchternen Wissenschaftler. Bedeckt mit Tatoos, schwarzgewandet würde man Benecke eher in die Gothic-Szene einordnen – und damit läge wohl nicht falsch. Das Multitalent macht Musik im Bereich Wave-Gotik und Punk. Er ist Vorsitzender des Vereins ProTattoo , setzt sich für Tierschutz – vor allem für wirbelloser Meerestiere und gegen die Haltung von Zirkustieren ein, lebt vegan und ist Vorsitzender des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen der Partei Die PARTEI. (dhe)<br>
+
Eine nüchterne Feststellung – von einem alles andere als nüchternen Wissenschaftler. Bedeckt mit Tatoos, schwarzgewandet würde man Benecke eher in die Gothic-Szene einordnen – und damit läge wohl nicht falsch. Das Multitalent macht Musik im Bereich [http://wiki2.benecke.com/index.php?title=2011_WGT Wave-Gotik] und Punk. Er ist Vorsitzender des Vereins ProTattoo , setzt sich für Tierschutz – vor allem für wirbelloser Meerestiere und gegen die Haltung von Zirkustieren ein, lebt vegan und ist Vorsitzender des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen der Partei [http://wiki2.benecke.com/index.php?title=Schattenministerium/ Die PARTEI]. (dhe)<br>
  
 
(Mit vielem Dank an die Redaktion für die Erlaubnis zur Verwendung.)<br><br>
 
(Mit vielem Dank an die Redaktion für die Erlaubnis zur Verwendung.)<br><br>

Latest revision as of 15:02, 4 March 2020

Quelle: Cellesche Zeitung, 5. Februar 2020, Seite 11

Professioneller Spurensucher wirbelt durch sein Programm

[Weitere Artikel von MB] [Artikel über MB]

'Dr. Mark Benecke über Ermittlungsarbeit im Drogen-, Geldwäscher- und Sexarbeiterinnen-Milieu

Cellesche Zeitung, 5. Febr. 2020, S. 11

Celle spurensucher.jpg

Celle. Das Dunkle, Geheimnisvolle, Rätselhafte – durchaus auch manchmal Ekelhafte – ist sein Arbeitsbereich und offenbar seine Berufung. Als weltweit tätiger und anerkannter Kriminalbiologe hat Mark Benecke längst den Schritt aus dem sterilen Labor in die medienwirksame Öffentlichkeit getan. Er ist präsent in Funk und Fernsehen, hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, war und ist an unterschiedlichen Forschungs- und Ermittlungsprojekten beteiligt – und kann mit seiner nach außen getragenen Begeisterung ganz offensichtlich viele Menschen begeistern.

Jüngster Beweis dafür: Eine seit Wochen ausverkaufte große Halle der Celler CD-Kaserne und eine nicht enden wollende Schlange von Fans und begeisterter Zuhörern. In Celle ließ sich der ungewöhnliche Star aus der Wissenschaft geduldig ablichten, lächelte – Daumen hoch – für Selfies, beantwortete Fragen, signierte Bücher und Haut ... das alles allerdings nur nach seinen gleich im Vorfeld aufgestellten Regeln: Klare Ansagen zu wer, wie, was – Fragen ja, kein Murmeln und Flüstern, Fotos zu vorgegebenen Zeiten ... sein Ordnungsbedürfnis ist deutlich – nicht nur berufsbedingt. Seine Fans hielten sich daran. Während des Vortrags stand Benecke fast unsichtbar an seinem Pult. Was trägt ist die Stimme und die Bilder auf der Leinwand.

Aus seinem Spezialbereich, der Entomologie (Insektenkunde) bekamen die Zuhörer in dieser Veranstaltung allerdings nichts zu hören. Hauptthema war stattdessen Ein- und Ausblicke in die Ermittlungsarbeit im Drogen-, Geldwäscher- und Sexarbeiterinnen-Milieu: Strangulation, Schussverläufe, raffinierte Vergiftungsmethoden. In einem rasanten Mix von wissenschaftlichen Fakten und kernigen Bemerkungen wirbelt der professionelle Spurensucher durch sein Programm. Kernstück seiner Aussagen: Nichts glauben, nichts annehmen sondern prüfen. Beweggründe oder psychologische Motivation seien da ebenso wenig seine Aufgabe, wie die Beurteilung einer Tat nach Recht oder Gerechtigkeit.

Eine nüchterne Feststellung – von einem alles andere als nüchternen Wissenschaftler. Bedeckt mit Tatoos, schwarzgewandet würde man Benecke eher in die Gothic-Szene einordnen – und damit läge wohl nicht falsch. Das Multitalent macht Musik im Bereich Wave-Gotik und Punk. Er ist Vorsitzender des Vereins ProTattoo , setzt sich für Tierschutz – vor allem für wirbelloser Meerestiere und gegen die Haltung von Zirkustieren ein, lebt vegan und ist Vorsitzender des Landesverbandes Nordrhein-Westfalen der Partei Die PARTEI. (dhe)

(Mit vielem Dank an die Redaktion für die Erlaubnis zur Verwendung.)

Lesetipps



Dr. rer. medic. Mark Benecke · Diplombiologe (verliehen in Deutschland) · Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für kriminaltechnische Sicherung, Untersuchung u. Auswertung von biologischen Spuren (IHK Köln) · Landsberg-Str. 16, 50678 Köln, Deutschland, E-Mail: forensic@benecke.com · www.benecke.com · Umsatzsteueridentifikationsnummer: ID: DE212749258 · Aufsichtsbehörde: Industrie- und Handelskammer zu Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln, Deutschland · Fallbearbeitung und Termine nur auf echtem Papier. Absprachen per E-mail sind nur vorläufige Gedanken und nicht bindend. 🗺 Dr. Mark Benecke, M. Sc., Ph.D. · Certified & Sworn In Forensic Biologist · International Forensic Research & Consulting · Postfach 250411 · 50520 Cologne · Germany · Text SMS in criminalistic emergencies (never call me): +49.171.177.1273 · Anonymous calls & suppressed numbers will never be answered. · Dies ist eine Notfall-Nummer für SMS in aktuellen, kriminalistischen Notfällen). · Rufen Sie niemals an. · If it is not an actual emergency, send an e-mail. · If it is an actual emergency, send a text message (SMS) · Never call. · Facebook Fan Site · Benecke Homepage · Instagram Fan Page · Datenschutz-Erklärung · Impressum · Archive Page · Kein Kontakt über soziale Netzwerke. · Never contact me via social networks since I never read messages & comments there.