Leitfaden zur Fallbearbeitung

From Mark Benecke Forensic Wiki
Jump to: navigation, search

Informationen zum Sachverständigenbüro


Dipl.-Biol. Dr. rer. medic. Mark Benecke, Ph.D.

Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für kriminaltechnische Sicherung, Untersuchung und Auswertung von biologischen Spuren (IHK Köln)

  • Blutspuren | Blood Spatter
  • DNS (genetische Fingerabdrücke) | DNA (Genetic Fingerprints)
  • Insekten auf Leichen (Forensische Entomologie) | Insects on Corpses (Forensic Entomology)
  • Tatortrekonstruktionen | Crime Scenes
  • Komplexe Fälle | Complex Cases


BITTE SENDEN SIE UNS VOR EINER BEAUFTRAGUNG ZWINGEND DIESE BESTÄTIGUNG ZU - VORHER KÖNNEN WIR IHREN FALL LEIDER NICHT BEARBEITEN: BITTE HIER KLICKEN


→   DER LEITFADEN HIER ALS .PDF ZUM DOWNLOAD


→   Anwalts-Suche hier


Leitfaden zur Fall-Bearbeitung für Familienangehörige, Verurteilte, AnwältInnen und Betroffene


1. Zur Bearbeitung Ihres Falles benötigen wir von Ihnen immer:


• Extrem gut = ordentlich sortierte und zusammengestellte Unterlagen = sauber geheftet, gut lesbar, klar aufgebaute Reihenfolge der Unterlagen.

• Fotos: Keine Kopien, nur sehr gute Scans oder Duplikate der Originale.

• Keine E-Mails.


2. Extrem wichtig sind in der Regel vor allem:


• Urteilsbegründung(en)

• Sektionsbericht(e)

• Fotos

• Klare Fragen an uns (was genau ist Ihre Frage?) in einem Begleit-Brief


3. Zusendung Ihrer Unterlagen:


→ Nie per E-mail.

Per Papier-Post bis Maxibrief an:

Dr. Mark Benecke
Postfach 250411
50520 Köln
Deutschland

Als Päckchen oder Paket an:

Dr. Mark Benecke
Landsberg-Str. 16
- notfalls in der Holzhandlung abgeben -
50678 Köln
Deutschland


4. Bitte beachten Sie außerdem, ...


a. ... dass wir Ihre Unterlagen in jedem Fall behalten werden. Wir senden Unterlagen nicht zurück, bitte senden Sie uns daher NUR KOPIEN/DUPLIKATE zu.

b. ... dass Sie als Angehörige(r), Verurteilte(r) oder anders Betroffene(r) in Strafsachen einen Fachanwalt für Strafrecht hinzuziehen.

Bitte erkundigen Sie sich bei der Anwaltskammer (http://www.brak.de/die-brak/regionale-kammern/adressen-der-regionalen-rechtsanwaltskammern/) nach einem geeigneten Anwalt/einer Anwältin.

c. ... dass bereits für die Durchsicht Ihrer Akten Kosten anfallen, die vorab (!) beglichen werden müssen.

Wir melden uns vorab mit einem Kostenvoranschlag für die erste Durchsicht.

d. ... dass wir Ihnen jedoch vor jedem weiteren Schritt mitteilen, welche Kosten auf Sie zukommen, so dass Sie frei entscheiden können, wie die weitere Fallarbeit aussehen wird.

Wir werden Ihnen niemals nachträglich und unabgesprochen unsere Arbeit in Rechnung stellen.


→   DER LEITFADEN HIER ALS .PDF ZUM DOWNLOAD


→   Anwalts-Suche hier



Dr. rer. medic. Mark Benecke · Diplombiologe (verliehen in Deutschland) · Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für kriminaltechnische Sicherung, Untersuchung u. Auswertung von biologischen Spuren (IHK Köln) · Landsberg-Str. 16, 50678 Köln, Deutschland, E-Mail: forensic@benecke.com · www.benecke.com · Umsatzsteueridentifikationsnummer: ID: DE212749258 · Aufsichtsbehörde: Industrie- und Handelskammer zu Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln, Deutschland · Fallbearbeitung und Termine nur auf echtem Papier. Absprachen per E-mail sind nur vorläufige Gedanken und nicht bindend. 🌏 Mark Benecke, M. Sc., Ph.D. · Certified & Sworn In Forensic Biologist · International Forensic Research & Consulting · Postfach 250411 · 50520 Cologne · Germany · Emergencies: Text / SMS / text messages only (never call me): +49 171 177 1273 · Anonymous calls & suppressed numbers will never be answered. · Dies ist eine Notfall-Nummer nur für SMS in aktuellen, kriminalistischen Notfällen). Bitte rufen Sie niemals an. · If it is not a real emergency, send an e-mail, pls. · If it is an emergency, send a text message (SMS) · Facebook Fan Site · Benecke Homepage · Datenschutz-Erklärung · Impressum · Archive Page