2014 07/08 Nachtplan: Steampunk Festival

From Mark Benecke Forensic Wiki
Jump to: navigation, search
Np logo drumherum2010 72.jpg

Quelle: nachtplan 7/8 2014 (Heft Nr. 68), Seite 25

Dem Doktor seine Seite

Steampunk-Festival in Meckpomm

[Weitere Artikel von MB] [Artikel über MB] [Alle Kolumnen im Nachtplan]

VON MARK BENECKE

DeDoSeSe-68.jpg
Letztes Mal besuchte ich für diese Kolumne einen Mittelaltermarkt in Berlin, diesmal wars ein Steampunk-Festival in Meckpomm. Melone & Zylinder ab: Mir ist die angeblich nur kurzlebige Grufti-Richtung äußerst sympathisch.


Der Begriff "Opulenz" kriegt beispielsweise eine ganz neue Bedeutung, wenn etwas aus steamgepunktem Leder ist. Denn es ist dick, hochwertig, künstlich gealtert, mit LEDs versehen, supersolide vernäht und Metallteile sind auch noch dran. Das ist was anderes als sauteure Latex-Anzüge, die sich zwar dem Körper anschmiegen, aber vielleicht nicht das kommende Jahrtausend überleben. Gut gefiel mir auch, wie zwanglos sich die Stile mischten. Wo EBMler mürrisch werden, wenn Hose, Hemd und Schuh aus dem falschen Material sind, ging's bei den SteampunkerInnen drunter und drüber: Viktorianische Kleider trafen das gute, alte Trunkhorn, Lupen waren vor bronzene Schweißerbrillen jeschnallt und sogar einige Postpunk-Anhänger fanden ihr Plätzchen zwischen Met, Espresso, Gehstock und Feuerzauber. Nachdem Cybergoths aus mir unerklärlichen Gründen ausgestorben sind (was ist da los?!), dürfte sich Steampunk - wenn er so variabel, schwung- und liebevoll daherkommt - doch als dauerhafte Grufti-Strömung etablieren: Herren können rumschrauben und Damen das ganze in einen Fluss bringen.


Vermutlich ist Steampunk sogar eine Brücke zu Normalos, die sich vor braun und weiß etwas weniger fürchten als vor schwarzen Klamotten. Wer also die Phase der Abgrenzung gegen den fiesen Rest der Welt abgeschlossen hat, sollte mal in diese zu Unrecht geschmähte Ecke schnuppern. Ich jedenfalls hab mir neben einer echten Melone (kein Karnevalsschnickschnack!) auch ein paar saugeile Sterampunksächelchen zugelegt und werde sie bei der Eröffnung des WGT als DJ in der Agra erproben. Aber das habt ihr ja, wenn ihr das hier lest, dann schon selbst gesehen.


Mit grünblauen Stromblitzen und magisch-mechanischem Wunderkästchen wünscht euch eine geile Festivalsaison: Markito a.k.a Tesla II ;)

(Mark Benecke)







Lesetipps


Dr. rer. medic. Mark Benecke · Diplombiologe (verliehen in Deutschland) · Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für kriminaltechnische Sicherung, Untersuchung u. Auswertung von biologischen Spuren (IHK Köln) · Landsberg-Str. 16, 50678 Köln, Deutschland, E-Mail: forensic@benecke.com · www.benecke.com · Umsatzsteueridentifikationsnummer: ID: DE212749258 · Aufsichtsbehörde: Industrie- und Handelskammer zu Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln, Deutschland · Fallbearbeitung und Termine nur auf echtem Papier. Absprachen per E-mail sind nur vorläufige Gedanken und nicht bindend. 🌏 Mark Benecke, M. Sc., Ph.D. · Certified & Sworn In Forensic Biologist · International Forensic Research & Consulting · Postfach 250411 · 50520 Cologne · Germany · Emergencies: Text / SMS / text messages only (never call me): +49 171 177 1273 · Anonymous calls & suppressed numbers will never be answered. · Dies ist eine Notfall-Nummer nur für SMS in aktuellen, kriminalistischen Notfällen). Bitte rufen Sie niemals an. · If it is not a real emergency, send an e-mail, pls. · If it is an emergency, send a text message (SMS) · Facebook Fan Site · Benecke Homepage · Datenschutz-Erklärung · Impressum · Archive Page