Difference between revisions of "Kat Menschiks und des Diplombiologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes illustriertes Thierleben"

From Mark Benecke Forensic Wiki
Jump to navigation Jump to search
 
(2 intermediate revisions by the same user not shown)
Line 25: Line 25:
 
[[File:Thierleben 3.png|thumb|200px|left]] Von feenhaften Glühwürmchen, schuldigen Hunden, betrunkenen Rentieren und verspielten Oktopussen<br>
 
[[File:Thierleben 3.png|thumb|200px|left]] Von feenhaften Glühwürmchen, schuldigen Hunden, betrunkenen Rentieren und verspielten Oktopussen<br>
  
Er ist Mitglied des Ig-Nobelpreis-Komitees für kuriose Wissenschaften, Vorsitzender der Transsilvanischen Dracula-Gesellschaft und der bekannteste Kriminalbiologe der Welt: Dr. Mark Benecke! Und er liebt Tiere aller Art, Insekten vielleicht ein kleines bisschen mehr. Denn wenn er Spuren sammelt, um bei der Aufklärung eines undurchsichtigen Todesfalls zu helfen, kann er sich keinen besseren Mitarbeiter vorstellen als den rotbeinigen Schinkenkäfer. Die Markusfliege ist sogar sein Patenkind. Und was pflegeleichte Haustiere betrifft, steht die Fauchschabe bei ihm ziemlich weit oben.<br>
+
Er ist Mitglied des [[Ig Nobel Night in Berlin 2019|Ig-Nobelpreis]]-Komitees für kuriose Wissenschaften, Vorsitzender der [[Transylvanian Society of Dracula/|Transsilvanischen Dracula-Gesellschaft]] und der bekannteste Kriminalbiologe der Welt: Dr. Mark Benecke! Und er liebt [[Tiere bestimmen|Tiere]] aller Art, Insekten vielleicht ein kleines bisschen mehr. Denn wenn er [[2019 Volksstimme: Spuren messen, Klappe halten|Spuren sammelt]], um bei der Aufklärung eines undurchsichtigen Todesfalls zu helfen, kann er sich keinen besseren Mitarbeiter vorstellen als den rotbeinigen Schinkenkäfer. Die [[2017 05 coolibri: Markusfliege|Markusfliege]] ist sogar sein Patenkind. Und was pflegeleichte Haustiere betrifft, steht die Fauchschabe bei ihm ziemlich weit oben.<br>
  
[[File:Thierleben 2.png|thumb|200px|right]] Tiere, daran hegt Mark Benecke keinen Zweifel, befinden sich auf Augenhöhe mit dem Menschen. Und sie haben viele beeindruckende, sympathische und amüsante Eigenschaften. Seit Jahren lenkt er daher jeden Samstag in seinem Wissenschafts-Podcast auf radioeins neben vielen anderen Themen die Aufmerksamkeit auf die Einzigartigkeit tierischer Wesen. Man betrachte beispielsweise den Oktopus: Außergewöhnlich klug, hat er es gerne eher entspannt und macht oft Quatsch. Oder die Biene, die nicht nur eine gute Fliegerin, sondern auch eine ganz passable Surferin ist! Oder den Buntbarsch, der depressiv wird, wenn man ihn mit der falschen Partnerin verkuppelt.<br>
+
[[File:Thierleben 2.png|thumb|200px|right]] Tiere, daran hegt Mark Benecke keinen Zweifel, befinden sich auf Augenhöhe mit dem Menschen. Und sie haben viele beeindruckende, sympathische und amüsante Eigenschaften. Seit Jahren lenkt er daher jeden Samstag in seinem Wissenschafts-Podcast [http://wiki2.benecke.com/index.php?title=Media#Beispiele_f.C3.BCr_Radio-Beitr.C3.A4ge radioeins] neben vielen anderen Themen die Aufmerksamkeit auf die Einzigartigkeit tierischer Wesen. Man betrachte beispielsweise den [[2010-03-23 peta: Mit Tinte für Tintenfische|Oktopus]]: Außergewöhnlich klug, hat er es gerne eher entspannt und macht oft Quatsch. Oder die Biene, die nicht nur eine gute Fliegerin, sondern auch eine ganz passable Surferin ist! Oder den Buntbarsch, der depressiv wird, wenn man ihn mit der falschen Partnerin verkuppelt.<br>
  
 
Kat Menschik sitzt gerne vor dem Radio und hört sich die Benecke’schen Tierbetrachtungen an, in denen neueste Forschung und altes Wissen zusammenfließen. Kein Wunder, dass sie sich eines Tages in den Kopf setzte, unbedingt ein Buch mit ihm zu machen.<br>
 
Kat Menschik sitzt gerne vor dem Radio und hört sich die Benecke’schen Tierbetrachtungen an, in denen neueste Forschung und altes Wissen zusammenfließen. Kein Wunder, dass sie sich eines Tages in den Kopf setzte, unbedingt ein Buch mit ihm zu machen.<br>
Line 35: Line 35:
 
===<font color=orange>Lesetipps</font>===
 
===<font color=orange>Lesetipps</font>===
 
<i>
 
<i>
 +
* [https://www.facebook.com/markbenecke/posts/2954978217856193 Facebook: Der Sack ist zu]
 +
* [https://www.facebook.com/markbenecke/posts/2954978217856193 Facebook: Das Thierbuch im Verlags-Katalog]
 
* [[2015: Vorbehalte gegenueber Tattoos|Vorbehalte gegenüber Tattoos]]
 
* [[2015: Vorbehalte gegenueber Tattoos|Vorbehalte gegenüber Tattoos]]
 
* [[2014 Cornel Wachter: Paul McCartney|Paul McCartney]]
 
* [[2014 Cornel Wachter: Paul McCartney|Paul McCartney]]
Line 40: Line 42:
 
* [[2012 09 26: Wer macht Koeln?|Wer macht Köln?]]
 
* [[2012 09 26: Wer macht Koeln?|Wer macht Köln?]]
 
* [[2012: Interview Dernbach|...sondern einfach nur an die Wahrheit zu glauben]]
 
* [[2012: Interview Dernbach|...sondern einfach nur an die Wahrheit zu glauben]]
 +
* [[Blutegel-Buch]]
 
* [[2019 Mark Benecke (Biografie): Mein Leben nach dem Tod: Wie alles begann|Mein Leben nach dem Tod: Wie alles begann]]
 
* [[2019 Mark Benecke (Biografie): Mein Leben nach dem Tod: Wie alles begann|Mein Leben nach dem Tod: Wie alles begann]]
 
<br></i>
 
<br></i>

Latest revision as of 12:06, 22 June 2020

Buch:

Thierleben Cover.png

Mark Benecke

Kat Menschiks und des Diplombiologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes illustrirtes Thierleben
Illustriert von Kat Menschik
ca. 112 Seiten Format 11,5 × 19 cm
Gebunden, geprägt, mit farbigem Vorsatz & Farbschnitt ca. 20 € (D) / 20,60 € (A)
WG 1-110
ISBN 978-3-86971-201-7

Poster und Tasche:

Thierleben 4.png

Format A2

ISBN 978-3-86971-821-7
— Solange der Vorrat reicht —
Beidseitig bedruckte Tüte, 31 × 12 × 41 cm Nettopreis 17,90 € / VPE 50 Stk. (Herstellungskosten)
ISBN 978-3-86971-822-4


Kat Menschiks und des Diplombiologen Doctor Rerum Medicinalium Mark Beneckes illustrirtes Thierleben

[Mehr zu Crime & Co.] [Weitere Artikel über MB]


Thierleben 3.png

Von feenhaften Glühwürmchen, schuldigen Hunden, betrunkenen Rentieren und verspielten Oktopussen

Er ist Mitglied des Ig-Nobelpreis-Komitees für kuriose Wissenschaften, Vorsitzender der Transsilvanischen Dracula-Gesellschaft und der bekannteste Kriminalbiologe der Welt: Dr. Mark Benecke! Und er liebt Tiere aller Art, Insekten vielleicht ein kleines bisschen mehr. Denn wenn er Spuren sammelt, um bei der Aufklärung eines undurchsichtigen Todesfalls zu helfen, kann er sich keinen besseren Mitarbeiter vorstellen als den rotbeinigen Schinkenkäfer. Die Markusfliege ist sogar sein Patenkind. Und was pflegeleichte Haustiere betrifft, steht die Fauchschabe bei ihm ziemlich weit oben.

Thierleben 2.png

Tiere, daran hegt Mark Benecke keinen Zweifel, befinden sich auf Augenhöhe mit dem Menschen. Und sie haben viele beeindruckende, sympathische und amüsante Eigenschaften. Seit Jahren lenkt er daher jeden Samstag in seinem Wissenschafts-Podcast radioeins neben vielen anderen Themen die Aufmerksamkeit auf die Einzigartigkeit tierischer Wesen. Man betrachte beispielsweise den Oktopus: Außergewöhnlich klug, hat er es gerne eher entspannt und macht oft Quatsch. Oder die Biene, die nicht nur eine gute Fliegerin, sondern auch eine ganz passable Surferin ist! Oder den Buntbarsch, der depressiv wird, wenn man ihn mit der falschen Partnerin verkuppelt.

Kat Menschik sitzt gerne vor dem Radio und hört sich die Benecke’schen Tierbetrachtungen an, in denen neueste Forschung und altes Wissen zusammenfließen. Kein Wunder, dass sie sich eines Tages in den Kopf setzte, unbedingt ein Buch mit ihm zu machen.

Erscheint am 5. November 2020

Lesetipps



Dr. rer. medic. Mark Benecke · Diplombiologe (verliehen in Deutschland) · Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für kriminaltechnische Sicherung, Untersuchung u. Auswertung von biologischen Spuren (IHK Köln) · Landsberg-Str. 16, 50678 Köln, Deutschland, E-Mail: forensic@benecke.com · www.benecke.com · Umsatzsteueridentifikationsnummer: ID: DE212749258 · Aufsichtsbehörde: Industrie- und Handelskammer zu Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln, Deutschland · Fallbearbeitung und Termine nur auf echtem Papier. Absprachen per E-mail sind nur vorläufige Gedanken und nicht bindend. 🗺 Dr. Mark Benecke, M. Sc., Ph.D. · Certified & Sworn In Forensic Biologist · International Forensic Research & Consulting · Postfach 250411 · 50520 Cologne · Germany · Text SMS in criminalistic emergencies (never call me): +49.171.177.1273 · Anonymous calls & suppressed numbers will never be answered. · Dies ist eine Notfall-Nummer für SMS in aktuellen, kriminalistischen Notfällen). · Rufen Sie niemals an. · If it is not an actual emergency, send an e-mail. · If it is an actual emergency, send a text message (SMS) · Never call. · Facebook Fan Site · Benecke Homepage · Instagram Fan Page · Datenschutz-Erklärung · Impressum · Archive Page · Kein Kontakt über soziale Netzwerke. · Never contact me via social networks since I never read messages & comments there.