Difference between revisions of "2019-11 Orkus: Buchrezension: „Mein Leben nach dem Tod. Wie alles begann“ (Bastei Lübbe)"

From Mark Benecke Forensic Wiki
Jump to navigation Jump to search
(Created page with "150px|thumb Quelle: Orkus! Magazin, Heft Nov. 2019<br> =<font color=orange>Buchrezension: „Mein Leben nach dem Tod. Wie alles begann“ (Bastei Lüb...")
 
(No difference)

Latest revision as of 13:45, 3 January 2020

Orkus logo.jpg

Quelle: Orkus! Magazin, Heft Nov. 2019

Buchrezension: „Mein Leben nach dem Tod. Wie alles begann“ (Bastei Lübbe)

[Weitere Artikel von MB] [Artikel über MB]


Von Claudia Zinn-Zinnenburg


Orkus biografie.png

Wie? Leben nach dem Tod? Ist Dr. Mark Benecke unter die Spiritisten gegangen? – Natürlich nicht.

Mark beantwortet auf mehr als 240 Seiten die Frage, wie es eigentlich kam, dass er so wurde, wie er ist, und das lebt, was er tut. Was ihn geprägt hat. Und was Spiderman damit zu tun hat. Eine Autobiografie eben. Und die ist alles andere als trocken.

Rührend ehrlich und unkompliziert beginnt er mit seinen frühesten Erinnerungen und schildert seinen Lebenslauf in seinem unverwechselbar unverblümten und direkten Stil.

Neben Details wie der Anzahl der Hosen, welche Mark besitzt, oder informativen Erklärungen über seine Tattoos, gibt er auch Einblicke in sein Berufsleben. Das funktioniert nach dem Motto „prodesse et delectare“ („nützen und erfreuen“). Es kann also durchaus vorkommen, dass beim Lesen etwas gelernt wird, beispielsweise über die Body-Farm in Knoxville, zahlreiche knifflige Fälle und die Weiterentwicklung in Sachen forensischer Technik und Wissenschaft.

Das enorme Lesevergnügen wird mit mehr als 30 Seiten größtenteils farbiger Abbildungen komplettiert. Sie zeigen Mark von „gaaanz klein“ bis ... nun ja, zur Gegenwart eben. Was bleibt noch zu sagen? Anstatt der abgedroschenen Phrase „ein Muss für alle Fans“ die Weisheit, die Dr. Mark Benecke sein Leben lang begleitet: „Et is, wie et is.“ Und das ist verdammt gut!

Lesetipps




Dr. rer. medic. Mark Benecke · Diplombiologe (verliehen in Deutschland) · Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für kriminaltechnische Sicherung, Untersuchung u. Auswertung von biologischen Spuren (IHK Köln) · Landsberg-Str. 16, 50678 Köln, Deutschland, E-Mail: forensic@benecke.com · www.benecke.com · Umsatzsteueridentifikationsnummer: ID: DE212749258 · Aufsichtsbehörde: Industrie- und Handelskammer zu Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln, Deutschland · Fallbearbeitung und Termine nur auf echtem Papier. Absprachen per E-mail sind nur vorläufige Gedanken und nicht bindend. 🗺 Dr. Mark Benecke, M. Sc., Ph.D. · Certified & Sworn In Forensic Biologist · International Forensic Research & Consulting · Postfach 250411 · 50520 Cologne · Germany · Text SMS in criminalistic emergencies (never call me): +49.171.177.1273 · Anonymous calls & suppressed numbers will never be answered. · Dies ist eine Notfall-Nummer für SMS in aktuellen, kriminalistischen Notfällen). · Rufen Sie niemals an. · If it is not an actual emergency, send an e-mail. · If it is an actual emergency, send a text message (SMS) · Never call. · Facebook Fan Site · Benecke Homepage · Instagram Fan Page · Datenschutz-Erklärung · Impressum · Archive Page · Kein Kontakt über soziale Netzwerke. · Never contact me via social networks since I never read messages & comments there.