2017 11 12 Nachtplan: Vampire in London

From Mark Benecke Forensic Wiki
Revision as of 14:08, 20 February 2019 by Benecke (talk | contribs)
Jump to navigation Jump to search
Np logo drumherum2010 72.jpg

Quelle: nachtplan 11/12 2017 (Heft Nr. 88)

Dem Doktor seine Seite

Vampire in London

[Weitere Artikel von MB] [Artikel über MB] [Alle Kolumnen im Nachtplan]

VON MARK BENECKE

Nachtplan-11-12-2017-DDSS-HR.jpg

Hin und wieder berichtet mir ein Grufti – stets aus eigenem Erleben – von der geheimnisvollen Blut-Bar in London. Die Kellner (Männer, keine sexy Ladies) servieren dort Drinks mit einigen Tropfen Eigenblut. Das rote Nass wird dazu live und am Tisch aus dem Finger des Personals gepiekst. Die genaue Adresse der Blutbar kennt niemand. Eine supergeheime Angelegenheit!


Für den nachtplan machten wir uns auf die Suche. Das berühmte Admiral’s Arms aus der Königin der Verdammten kann nicht der gesuchte Ort sein, denn dieser Vampyr-Schuppen liegt zwar in einer Londoner Seitenstraße, dort werden aber bekanntlich nicht Kellner zur Ader gelassen, sondern Muggels. Im einst punkigen Stadtteil Soho hatten wir, selbst tief nachts, ebenfalls kein Glück:


Es ist so durchgentriziert, dass kein Vampyr die Miete dort mehr stemmen könnte. Camden Market ist im Juli abgebrannt, und in Carnaby Street hing schon die Weihnachts-Deko (!). Bleibt eigentlich nur das ‘Akasha Holistic Wellbeing Centre’ im Hotel Café Royal am Piccadilly Circus.


Denn dort gibt es nicht nur “London’s first Watsu pool” (was auch immer das ist), sondern – sicher nur durch eine Anzahl geheimer Türen erreichbar – die verwunschene Vampyr-Bar. Oder warum sonst sollte ein Yuppie-Fitness-Tempel ausgerechnet nach Akasha, der Mutter aller Vampire benannt sein? Na eben. Verborgen im Offensichtlichen: Euer –


Marky Mark

c/o Talamascan Society








Lesetipps



Dr. rer. medic. Mark Benecke · Diplombiologe (verliehen in Deutschland) · Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für kriminaltechnische Sicherung, Untersuchung u. Auswertung von biologischen Spuren (IHK Köln) · Landsberg-Str. 16, 50678 Köln, Deutschland, E-Mail: forensic@benecke.com · www.benecke.com · Umsatzsteueridentifikationsnummer: ID: DE212749258 · Aufsichtsbehörde: Industrie- und Handelskammer zu Köln, Unter Sachsenhausen 10-26, 50667 Köln, Deutschland · Fallbearbeitung und Termine nur auf echtem Papier. Absprachen per E-mail sind nur vorläufige Gedanken und nicht bindend. 🌏 Mark Benecke, M. Sc., Ph.D. · Certified & Sworn In Forensic Biologist · International Forensic Research & Consulting · Postfach 250411 · 50520 Cologne · Germany · Emergencies: Text / SMS / text messages only (never call me): +49 171 177 1273 · Anonymous calls & suppressed numbers will never be answered. · Dies ist eine Notfall-Nummer nur für SMS in aktuellen, kriminalistischen Notfällen). Bitte rufen Sie niemals an. · If it is not a real emergency, send an e-mail, pls. · If it is an emergency, send a text message (SMS) · Facebook Fan Site · Benecke Homepage · Datenschutz-Erklärung · Impressum · Archive Page